Kontakt:
06341/3819-22
info@haeusliche-gewalt.de
Titel-Logo von André
 

Weitere Hilfsangebote


In Notsituationen kann die betroffene Person jederzeit die Polizei unter bekannter Notrufnummer kontaktieren.
Zudem können betroffene Frauen Kontakt zu Frauenhäusern aufnehmen, die rund um die Uhr erreichbar sind. Die Telefonnummer des Frauenhauses Landau lautet: 06341-89626.

Außerdem gibt es ein deutschlandweites Hilfetelefon für von Gewalt betroffene Frauen. Dieses ist rund um die Uhr unter folgender Nummer erreichbar: 08000116016. Der Anruf ist kostenlos und wird vertraulich behandelt, auch kann anonym angerufen werden. Bei Bedarf werden Dolmetscherinnen in 15 Sprachen zum Gespräch hinzugeschaltet. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.hilfetelefon.de

Für von häuslicher Gewalt betroffene Männer gibt es eine Vernetzungsplattform existenter Notrufe, Beratungseinrichtungen und Schutzwohnungen in Deutschland:
männerberatungsnetz.de. Die örtlich am nächsten gelegene Beratungsstelle hat ihren Sitz in Gaggenau: Väteraufbruch für Kinder Karlsruhe e. V., Eisenbahnstr. 26, 76571 Gaggenau Rotenfels, 01578/1900339, krieg@vafk-karlsruhe.de

Hilfreiche Internetseiten: http://www.infovictims.de



 



Fotolia_91914564_XS
06341/3819-22 
(bitte auch auf Band sprechen)

email
info@haeusliche-gewalt.de

info
Nordring 15c, 76829 Landau




gefördert vom
logolsjv